Betrieb. Altersvorsorge

Betriebliche Vorsorge von UNIQA: Mitarbeitermotivation und -bindung.

Betriebliche Altersvorsorge

Die Absicherung des Einkommes in der Pension beruht auf dem 3 Säulen-Prinzip. Die Pensionshöhen werden aber aufgrund der Bevölkerungsentwicklung weiter sinken. In dieser Situation gewinnt die betriebliche Altersvorsorge immer mehr an Bedeutung. Als Unternehmer haben Sie neben der staatlichen und privaten Vorsorge auch die Möglichkeit, betrieblich vorzusorgen. Diese Form der Pensionsvorsorge soll gemeinsam mit der privaten Vorsorge den Lebensstandard in der Pension sichern und macht das Unternehmen für die MitarbeiterInnen attraktiver.

Warum sollen Sie als UnternehmerIn einen Beitrag zur Altersvorsorge leisten?

Für den Erfolg eines Unternehmens sind fachlich kompetente und engagierte MitarbeiterInnen ausschlaggebend. Diese am Arbeitsmarkt umworbenen Arbeitskräfte können durch betriebliche Vorsorgelösungen im Unternehmen gehalten bzw. dafür gewonnen werden.

Interessant in folgenden Situationen:

  • Motivation und Bindung der MitarbeiterInnen
  • Steigerung der Attraktivität des Unternehmens
  • als Arbeitgeber Liquiditätsvorsorge


Die UNIQA Vorteile:

  • Professionelle und steuerfreie Veranlagung
  • Prämien sind Betriebsausgaben
  • Exakt kalkulierbarer und somit überschaubarer Aufwand für Sozialkapital im Unternehmen
  • Ergänzung zur gesetzlichen Vorsorge

Das UNIQA Betriebliche Vorsorgekonzept

Individuelle Versicherungslösungen aus einer Hand.

Abfertigung - die Risikoauslagerung und Liquiditätsvorsorge:

  • Altsystem: Auslagerung, Rückdeckung
  • Neusystem: Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorge

Kollektive Versicherungslösungen:

  • Betriebliche Kollektivversicherung: die Firmenpension mit garantierter Rententafel
  • Zukunftsicherung: die steueroptimierte Lösung nach §3 Abs.1 Z.1 lit.a EStG


Individuelle Pensionszusage - die steuersparende Investition für die Geschäftsführer bzw. Mitarbeitervorsorge.

  • Beitragsorientiert
  • Leistungsorientiert

Warum sollen Sie als UnternehmerIn einen Beitrag zur Altersvorsorge leisten?

Für den Erfolg eines Unternehmens sind fachlich kompetente und engagierte MitarbeiterInnen ausschlaggebend. Diese am Arbeitsmarkt umworbenen Arbeitskräfte können durch betriebliche Vorsorgelösungen im Unternehmen gehalten bzw. dafür gewonnen werden.

Die UNIQA Vorteile:

  • Motivation und Bindung der MitarbeiterInnen
  • Liquiditätsvorsorge
  • Prämien sind Betriebsausgaben
  • Professionelle und steuerfreie Veranlagung
  • Exakt kalkulierbarer und somit überschaubarer Aufwand für Sozialkapital im Unternehmen
  • Ergänzung zur gesetzlichen Vorsorge

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen